Ein Theaterstück für Kinder ab 5 Jahren
nach dem gleichnamigen Buch von Otfried Preussler


Aufführungsrechte: Verlag für Kindertheater Weitendorf GmbH

 

Die kleine Hexe ist erst 127 Jahre alt und tanzt zur Walpurgisnacht auf dem Blocksberg, obwohl ihr der Rabe Abraxas dringend davon abgeraten hat, denn für so junge Hexen ist das Fest nicht gedacht und verboten. Zur Strafe wird ihr der Besen von der Oberhexe weggenommen und die kleine Hexe muss zu Fuß nach Hause laufen. Nun soll sich die kleine Hexe bis zur nächsten Walpurgisnacht bewähren, um eine richtige Hexe zu werden, doch es kommt alles anders...

 

Regie: Dörte Kiehn, Tandera-Theater
Musik: Kai Leinweber
Ausstattung: Rike Janßen, Anne Sudbrack
Spiel: Anne Sudbrack
Zeichnungen: Rike Janßen

Dauer: 45 Minuten

Pressestimmen

 

Lichteffekte und Musik sorgen für ein beeindruckendes Theatererlebnis.
NWZ, 12.01.07 (gesamter Artikel)